Gemeinde

Mündige Kirchengemeinde - dank eines starken Kirchenvorstandes

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit“ hat Immanuel Kant erklärt. Ist unsere Kirche eine aufgeklärte, mündige Kirche?
Ja und nein.
Ja, denn die evangelische Kirche lässt sich in Frage stellen, tritt für die Glaubensfreiheit ein und ist demokratisch verfasst. Sätze wie sie noch manche unserer Großeltern hörten „Das fragt man nicht, das muss man glauben“ sind längst überholt.

Angelika Gensink

Erika Feltrup arbeitet als Diakonin für unsere Gemeinde und drei weitere Gemeinden in Garbsen-Nord. Ihr Schwerpunkt ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, darunter die Kinderkirche, Projekte und Freizeiten mit Kindern und die Konfirmandenarbeit. ►Kontakt

Bettina Kruse ist seit 2017 als Pfarramtsekretärin im Gemeindebüro angestellt. Montags und freitags ist sie von 10 bis 12 Uhr und Dienstags von 16 bis 18 Uhr im Alten Pfarrhaus erreichbar. ►Kontakt

Petra Japkinas

Petra Japkinas hat nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin am 20. Juni 2016 die Leitung der Kinderkrippe „Waldlinge“ übernommen.
Sie ist selbst vierfache Mutter und hat zuvor mehrere Jahre als Tagesmutter gearbeitet und überwiegend U 3-Kinder betreut. ►Kontakt zur Krippenleitung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.